Seelsorge bei Menschen mit Behinderung
inklusiv und familienorientiert


Startseite
 
  Wellnesstage 2011

        Mein Schatz – ein Geschenk mit dem ich lebe

Als ein Geschenk haben 9 Teilnehmer, Brigitte Wieland und Norbert Bögle die Wellnesstage 2011 in Ludwigsburg-Hoheneck, im Kloster St. Josef, erlebt.

Bei herrlichem Sommerwetter hat uns die Parkanlage rund ums Kloster den äußeren Rahmen bereitet. Ein abendliches Schwimmen im Heilbad in unmittelbarer Nähe schenkte uns Leichtigkeit und Erfrischung. Die Küche verwöhnte uns mit köstlichen Speisen und reich gedecktem Tisch. In der Kirche fanden wir Stille, Kraft und Kühle. Und wir feierten mit der Gemeinde Gottesdienst. Die Tage waren eingebettet in die Geschichte von Muschel und Fisch. Alle konnten sich im Spiel und mit vielen Aktionen in die Geschichte hinein begeben und ihre jeweilige Rolle finden.

Schauen, Fühlen, Hören und Staunen wie die Muschel am Grund des Sees wurde zum Genuss: Einander eine Handmassage schenken, eine Blume aus farbigen Tüchern, ein Wunsch, der uns selbst zu einem wertvollen Schatz werden lies. Und noch viel mehr verwandelte das Märchen zu unserer ganz persönlichen Geschichte. Es war nicht schwer zu erkennen: Jeder ist in seiner Art wertvoll wie die Perle, die in der Muschel verborgen war und vom Fischer entdeckt wurde. Da lag es nicht mehr fern, uns an Lieder und Geschichten zu erinnern, die von Jesus erzählen: Er hat vielen Menschen gezeigt, was für ein einmaliger Schatz in jedem einzelnen zu finden ist.

Brigitte Wieland