Seelsorge bei Menschen mit Behinderung
inklusiv und familienorientiert


















 Aktuelles zum Film für alle
 
 

Am Donnerstag, 10. Juni um 19:30 Uhr wird beim "Film für alle" in der Citykirche französische Spielfilm Saint Jacques... Pilgern auf Französisch (Frankreich 2005, Laufzeit 104 Minuten, FSK: 6) gezeigt.

Der Eintritt ist kostenlos.

Mit unserem Gast Ralf Holz vom KBV werden wir über die Eindrücke des Films ins Gespräch kommen

Zum Inhalt des Films:

Clara, Claude und Pierre sind entsetzt: Ihre verstorbene Mutter hat die Auszahlung ihres Erbes an eine Bedingung geknüpft. Und zwar an die, dass die drei gemeinsam eine Pilgerreise auf dem Jakobsweg in Spanien machen müssen. Dumm ist nur, dass die Geschwister sich nicht ausstehen können und dass Wandern ihnen nicht gefällt. Doch um des Geldes willen schließen sie sich widerwillig einer bunten Pilger-Gruppe an und erleben eine chaotische Reise voll Überraschungen.

„Film für alle“ findet nur dann statt, wenn er im Einklang mit den zum 10. Juni 2021 geltenden Bestimmungen zum Corona-Schutz ist. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist sinnvoll und kann bei Raphael Schäfer vorgenommen werden: Raphael.Schaefer@drs.de oder Tel. 0179-47 498 47