Seelsorge bei Menschen mit Behinderung
inklusiv und familienorientiert


Rückblick
Friedrichshafen



Aktuelles
Friedrichshafen




 
 
Firmung in St. Magnus

Am 18.11. waren 63 Jugendliche aus der Seelsorgeeinheit Friedrichshafen-West zum Firmgottesdienst mit Domkapitular Thomas Weißhaar nach St. Magnus eingeladen. Unter ihnen auch 4 Jugendliche aus der Tannenhag-Schule. Sie hatten sich zuvor auf einen „inklusiven“ Firmweg eingelassen, der für alle Jugendlichen berührende Momente mit sich brachte. Die guten Erfahrungen ermutigen, ein ähnliches Konzept auch beim nächsten Mal im Jahr 2014 zu starten.

Meinrad Bauer, Seelsorge bei Menschen mit Behinderung