Startseite
 

Sternsinger machen Schule

– 10 Jahre Segen bringen und Segen sein

„Es macht einfach Freude als Sternsinger unterwegs zu sein, auch wenn es anstrengend ist. Aber wie heißt es so schön: Ohne Fleiß kein Preis“.

Im Jahr 2013 waren Kinder und Jugendliche im königlichen Gewand bereits zum 10. Mal in unserer Schule unterwegs und brachten den Segen Gottes. Aus Anlass dieses Jubiläums gab es weitere neue Aktivitäten im Rahmen der Sternsingeraktion. Zum einen wurde der Film über Tansania mit Willi Weitzel im großen Rahmen gezeigt, der vielen sehr gut gefallen hat. Dieser Film machte den Schülern und Schülerinnen deutlich, wie das gesammelte Geld den Kindern in der Welt weiterhilft. Zum anderen besuchte eine Klasse der Schule Menschen im benachbarten Wohngebiet. Auch dort wurden sie mit Freude und Anerkennung empfangen. Die Leute spendeten nicht nur viel Geld,  sondern gaben noch massig Süßigkeiten und andere Sachen zum Essen mit auf den Weg. Das Ganze war oft mit der Einladung verbunden doch auch im nächsten Jahr wieder vorbei zu kommen.

An zwei Tagen konnten in diesem Jahr 368,10 Euro eingesammelt werden, die nun mit in den großen Sammeltopf der Sternsingeraktion hineingegeben werden. Wir danken dafür allen Spendern, wie auch den Betreuern der Gruppen und den Kindern, die in diesem Jahr dieses eindrucksvolle Ergebnis erreicht haben. Neben diesem gesammelten Geldbetrag können aber auch wieder alle stolz sein, sich für etwas mehr Gerechtigkeit in der Welt eingesetzt zu haben. Auch im zehnten Jahr der Aktion an unserer Schule war für alle zu spüren: Wir bringen nicht nur den Segen, wir sind auch ein Segen.

Raphael Schäfer, Religionslehrer an der Margarete-Steiff-Schule Stuttgart