Seelsorge bei Menschen mit Behinderung
inklusiv und familienorientiert



Wir über uns



Startseite


in den Dekanaten

unsere Adressen


 

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über unsere Dienste. Mit einem Klick auf eine der  gelben Schaltflächen am linken Rand gelangen Sie zu weiteren Infoseiten über unsere Arbeit.

 
Wege miteinander gehen
       
     
  Wir begleiten Menschen mit Behinderung und deren Angehörige ...  
     
  Gerne nehmen wir uns Zeit für Gespräche und Besuche und sind in unterschiedlichen Lebenssituationen da.  
     
  Wenn Ihr Kind Taufe, Erstkommunion, Beichte oder Firmung empfangen möchte, unterstützen wir die Vorbereitungzur Feier der Sakramente.  
     
  Wir stellen Kontakte zur Kirchengemeinde am Wohnort, zu Vereinen, Clubs, Einrichtungen her.  
     
  Bei Bedarf vermitteln wir weiter zu anderen Stellen der Beratung und Begleitung.  
     

 
Mittendrin sein
       
     
 

Wir ermutigen Menschen in den Gemeinden, Leben und Glauben miteinander zu teilen …

 
     
 

Menschen mit Behinderung sollen am Leben der Kirchengemeinde teilhaben können. Dafür setzen wir uns ein.

 
     
  Wir bestärken, gemeinsam Gottesdienst zu feiern.  
     
  Wir unterstützen die Gestaltung von inklusiven Freizeitaktivitäten.  
     
 

Für haupt- und ehrenamtlich Engagierte in der Kirche sind wir als Ansprechpartner/innen da.

 
     

 
Gemeinsam lernen
       
     
 

Wir sind an Schulen, die Kinder und Jugendliche mit Behinderung besuchen …

 
     
  Wir erteilen Religionsunterricht.  
     
 

Religiöse Angebote im Schulalltag gestalten wir in ökumenischer Zusammenarbeit.

 
     
 

Wir begleiten besondere Situationen wie Trauer durch seelsorgerliche Angebote gemeinsam mit anderen Verantwortlichen.

 
     
 

Wenn ein Übergang von der Schule zur Arbeitswelt ansteht, bieten wir unsere Begleitung an.

 
     
  An fächerübergreifenden Projekten sind wir beteiligt.